Aktuell Fürstenzeller Feld II

Baugebiet „Fürstenzeller Feld II“ in 94081 Fürstenzell-Irsham

Infos

Grundstück Preis
14 129.000 €
16 99.000 €
17b 48.000 €
17a 48.000 €
32b 82.650 €
32a 59.400 €
34 139.000 €
42 123.000 €
46 95.000 €

Wir erschließen das Baugebiet Fürstenzeller Feld II in Fürstenzell. Der Bebauungsplan ist seit April 2018 rechtskräftig. Die Bauarbeiten für die Erschließung haben begonnen und werden bis zum 31.07.2019 fertiggestellt. Die Grundstücke zur Bebauung mit Einzel- oder Doppelhäusern (Größe 382 bis 983 m²) stehen voraussichtlich frühestens im Herbst 2018, spätestens aber im Sommer 2019 zur Verfügung.

Einige Grundstücke können noch erworben werden. Kaufpreis: siehe Grundstücksplan

Für die Reservierung berechnen wir eine einmalige Bearbeitungsgebühr von 1.000,- €, die bei Abschluss des Kaufvertrages mit dem Kaufpreis verrechnet werden. Der Kaufpreis wird teilweise nach Abschluss des Kaufvertrages fällig. Die Restzahlung spätestens bei Fertigstellung der Erschließung bzw. bei Bebaubarkeit des Grundstückes.

Im Kaufvertrag wird eine Bauverpflichtung mit aufgenommen, d.h. dass innerhalb von 5 Jahren mit der Bebauung des Grundstückes begonnen werden muss.

Im Kaufpreis enthalten sind die öffentliche Erschließung (Straße und Kanal) sowie die Herstellung der Grünanlagen, Gehwege, Kinderspielplatz, Regenrückhaltebecken, Anschluss an das überörtliche Straßennetz und Verlegung der Bushaltestelle an der St2118.

Für die überörtlichen Entwässerungsanlagen berechnet die Marktgemeinde Gebühren in Höhe von 2,48 €/m² Grundstücksfläche bei Bebaubarkeit als Grundstück und 12,59 €/m² Geschoßfläche bei Bezugsfertigkeit des Hauses.

Die Anschlussgebühren betragen für Gas 1.200,- € , für Wasser 3.450,- € sowie für die Vermessung 1,75 €/m² . Zusätzlich fallen die Anschlussgebühren der weiteren Versorgungsanlagen an. Hier sind die Verträge von dem Käufer direkt mit dem Versorgungsträger (Strom und Telefon) abzuschließen.

Fürstenzell ist in unmittelbarer Nähe zur Stadt Passau und wunderschön am Anfang des Rottals gelegen. Das Bäderdreieck Bad Füssing, Bad Griesbach, Bad Birnbach ist nur wenige Kilometer entfernt. Fürstenzell mit seinen Orten Voglarn, Jägerwirth, Rehschaln, Engertsham und Bad Höhen-stadt bietet sich besonders für junge Familien, aber auch alle anderen Altersgruppen als ideale Wohngemeinde an.

Fürstenzell ist ein Klosterort. Aber auch außerhalb des „geistigen Bezirks“ zeigen Handel und Verkehr, dass die Marktgemeinde lebendig ist, mit einem ausgezeichneten Gesundheits- und Kultur-angebot sowie auch ein bedeutender Schulort ist. Ein von der Kinderkrippe bis zum Senioren-Wohnheim komplettes Programm, sowie gute Verkehrsanbindungen zur Stadt und zur nahen Autobahn machen Fürstenzell als Wohnsitz interessant. Das abwechslungsreiche Erholungsgebiet „Neuburger Wald“ sowie die Freizeiteinrichtungen, u.a.ein Golfplatz sind weitere Argumente.

Hier können Sie das Exposé als PDF (300KB) zu diesen Grundstücken downloaden.

Kontakt

Sie wünschen weitere Informationen oder wollen uns eine Nachricht übermitteln?

Wir freuen uns über ihre Anfrage!

Ros Baulandentwicklung GmbH
Dorfstrasse 40
21272 Egestorf-Döhle

Telefon: 04175-8094023
Mobil: 0172-2900441